Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

(Offb 21,6b)

Gemeindeversammlung in Bugenhagen

Sonntag, 7. Oktober 2018 im Anschluss an den Erntedankgottesdienst in der Bugenhagenkirche

 

Vorläufige Tagesordnung:

 

TOP 1 Begrüßung der Anwesenden

 

TOP 2 Wahl eines Mitglieds des Kirchengemeinderates für den Vorsitz der Gemeindeversammlung und Bestimmung der Protokollführung.

 

TOP 3 Genehmigung der Tagesordnung

 

TOP 4 Vorstellung der Leitung der KiTa Bugenhagen 1 und des Familienzentrums: Stefan Friese & Andrea Binder

 

TOP 5 Bericht zur Zukunft der Pfarrstelle II

 

TOP 6 Bericht über die Neubesetzung der Kirchenmusik

 

TOP 7 Bericht über aktuelle Diskussionen zur kirchlichen Zusammenarbeit in der Region Buntekuh & St. Lorenz-Nord

 

TOP 8 Weitere Berichte:

  1. Bugi-Team: Küster, Kirchenmusik, Sekretariat, Reinigungskraft, Diakonin
  2. Kindertagesstätte Bugenhagen 2
  3. Pfarramt: Pastorin Anne Mareike Müller, darin: Bericht aus dem Kirchengemeinderat

 

TOP 9 Anfragen und Anträge aus der Gemeinde

 

TOP 10 Verschiedenes und Termine

Ev.-

Luth.

Kirchen

gemeinde

Bugen

hagen

 

 

Robert Geisendörfer Preis in München verliehen (16 Okt 2018 22:17:08 +02:00)
Sechs Hörfunk- und Fernseh-Produktionen sind in München mit dem Robert Geisendörfer Preis ausgezeichnet worden, dem Medienpreis der evangelischen Kirche. Die freie Korrespondentin Bettina Rühl erhielt zudem den Robert Geisendörfer Sonderpreis 2018 für ihre Afrika-Berichterstattung. Der evangelische Medienbischof Volker Jung überreichte die Auszeichnungen bei einer festlichen Veranstaltung im Bayerischen Rundfunk.
>> Mehr lesen

Bedford-Strohm: Sozialen Raum von Internetkonzernen zurückerobern (16 Okt 2018 18:05:10 +02:00)
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, wünscht sich europäische Initiativen, um der Marktmacht der US-Internetkonzerne zu begegnen. Derzeit fehle es an Transparenz und Regulierung. Der Diskurs von mehreren Milliarden Menschen werde von einigen wenigen mächtigen Unternehmen wie Facebook kontrolliert.
>> Mehr lesen

Die Seemannsmission fordert klare Regeln für Rettung von Flüchtlingen (16 Okt 2018 15:39:06 +02:00)
Die restriktive Flüchtlingspolitik einiger Mittelmeeranrainer setzt die Handelsschifffahrt nach Einschätzung der Deutschen Seemannsmission zunehmend unter Druck. „Wir befürchten, dass durch die veränderte politische Situation vor allem in Italien die Handelsschifffahrt wieder verstärkt mit der Rettung Hilfesuchender konfrontiert wird“, sagte die Präsidentin der Seemannsmission, Clara Schlaich.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bugenhagengemeinde-Lübeck