Buntekuh hält zusammen!

Sorgen Sie sich wegen des Coronavirus, vor die Tür zu gehen?

Wir möchten Ihnen helfen, damit Sie nicht unnötig das Haus verlassen müssen, gerade, wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören!

Wir bieten an zu organisieren, dass Ihnen  jemand hilft.

Wobei brauchen Sie Hilfe:

  • Einkaufen
  • Botengänge z.B. zur Apotheke
  • Gassi gehen mit dem Hund
  • Kinderbetreuung

Melden Sie sich gern unter der Telefonnummer: 01573 149 55 85, hinterlassen Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter und wir melden uns so schnell es geht zurück.

 

Sie wollen helfen und vermittelt werden? Melden Sie sich ebenfalls unter der o.g. Telefonnummer.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffen, Ihnen so einige Sorgen zu nehmen!

 

Ihre Helfer*innen aus der Kirchengemeinde Bugenhagen und dem Stadtteil!

Weitere Hilfe und Hilfesangebote finden sie hier:

 

Krisentelefonnummer der Nordkirche: 0800 45 40 106 täglich 14-18 Uhr

 

epunkt Lübeck = Netzwerk für Freiwillige und Ehrenamtliche

 

Ev.-

Luth.

Kirchen

gemeinde

Bugen

hagen

 

 

Abstand (Wed, 01 Apr 2020)
Normalerweise kann ich gut einschätzen, wieviel Abstand es braucht: zu den Kollegen bei einem Meeting, in der Schlange an der Supermarktkasse. Je nachdem, wie vertraut man miteinander ist, kann man schon mal etwas näher zusammenrücken. Bei anderen Gelegenheiten ist mehr Distanz angebracht. Im Alltag regelt das das Bauchgefühl. Jetzt ist alles anders. Ein Impuls von Johannes Wischmeyer.
>> Mehr lesen

„Die Kirche leistet einen wichtigen Beitrag für unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt" (Fri, 03 Apr 2020)
Vor 40 Jahren, am 4. April 1980, ist Romani Rose mit weiteren Mitstreitern der Bürgerrechtsbewegung deutscher Sinti und Roma in den Hungerstreik getreten. Er wollte damit ein Zeichen setzen gegen die anhaltende Diskriminierung und Kriminalisierung dieser nationalen Minderheit. Seitdem hat sich die Situation der Sinti und Roma zwar verbessert. Doch Rassismus und Vorurteile gegen diese Minderheit sind immer noch ein weit verbreitetes Problem.
>> Mehr lesen

Hinweise zum Umgang mit dem Abendmahl in der Corona-Krise (Fri, 03 Apr 2020)
Kaum eine Frage wird gegenwärtig im analogen und digitalen Raum theologisch so intensiv diskutiert wie die Frage eines angemessenen Umganges mit dem Abendmahl in Zeiten des Versammlungsverbotes in unseren Kirchen.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bugenhagengemeinde-Lübeck